Verein Kohlenbahnen e.V.
Sitz Meuselwitz


Traditionsbahn • Technisches Museum • Modellbahn • Kulturbahnhof


Neuigkeiten

Dankeschön Westerntage

Nun gehören die Westerntage bereits wieder der Vergangenheit an. Die Aufregung und Hektik die sich vor diesem Event ausgebreitet hat, ist verschwunden und vergessen. Nicht in Vergessenheit geraten ist die aufopferungsvolle Arbeit der vielen fleißigen freiwilligen Helfer, ohne die dieses Fest gar nicht stattfinden kann. Jeder Einzelne trägt mit seiner Arbeit dazu bei, dass unsere Westerntage das werden, was sie sind – ein unvergessliches Erlebnis.
Wir sagen DANKE an alle Akteure vor und hinter den Kulissen, dank auch den Sponsoren und unserem technischen Personal.
Wir hoffen, dass wir alle gesund bleiben und wir uns am 17. August 2018 wiedersehen, wenn es heißt „Die 20. Westerntage“ sind eröffnet.

Im Namen des Vorstandes C. Hartung

Datum: 30.08.2017


Die "209" läuft und läuft und läuft und.......

Hallo liebe Kohlebahner und Freunde der Kohlebahn

Die 19. Westerntage sind vorbei und unsere alte/neue SCHÖMA 209 (Lok-Nr. 2175) hat einen wesentlichen Beitrag zum gelingen dieses Events beigetragen. Trotz kleinerer Probleme mit dem "Dieselkrebs" fuhr das gute Stück unsere Gäste sicher hin und her. Ein Erfolg der viele Väter hat. So möchte ich im Namen des Vorstandes des Vereins nochmals allen herzlich für die geleistete Arbeit danken und noch hinzufügen:
Leute, es gibt noch viel zu tun! Wir packen auch das!

In diesem Sinne.
Joachim Döhler


Datum: 27.08.2017


5. Tage der Industriekultur auch auf der Kohlebahn

Resümee zum 5. Tag der Industriekultur am 13.08.2017 auf der Kohlebahn

Zu den 5. Tagen der Industriekultur in Leipzig und Umgebung kamen ca. 170 Besucher auch zum Kohlebahnverein nach Meuselwitz. Trotz des Regens am Vormittag konnten viele Besucher aus der Region Leipzig begrüßt werden, die erstmals bei der Kohlebahn zu Gast waren.

Neben der traditioniellen Zugfahrt nach Regis-Breitingen bestand auch die Möglichkeit, die vor dem Lokschuppen ausgestellten Fahrzeuge zu besichtigen oder an einer Führung über das Vereinsgelände teilzunehmen.


Im Kinowagen konnten sich die Gäste über die Vereingeschichte anhand von alten Bildern und Kurzfilmen informieren. Aber auch die Modellbahn der Kohlebahner, bei der es immer etwas Neues zu entdecken gibt, -diesmal der Containerbahnhof Meuselwitz- wurde mit interessierten Blicken bestaunt.
Eine kleine gastronomische Betreuung rundete die Veranstaltung ab.
Wir danken allen Beteiligten für die geleistete Arbeit und natürlich auch den Gästen für Ihren Besuch bei der Kohlebahn in Meuselwitz. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei einer der nächsten Veranstaltungen hier begrüßen zu dürfen.

Meuselwitz,14.08.2017
St. Müller, M. Kahnt
Verein Kohlebahnen e.V.



Datum: 18.08.2017